Gartenmöbel

Gartenmöbeltrends im Jahr 2012

Möbel für den GartenDer Garten als zweites Wohnzimmer und der Balkon als kleiner Garten – dahin geht der Trend in der kommenden Gartensaison. Zwei Stilrichtungen dominieren die neue Gartensaison: Der romantische Stil mit lieblichen Blumenmustern und der kühle, klare Stil aus den skandinavischen Ländern in den Farben Weiß und Blau.

Balkon und Terrasse als Erholungsraum

Balkon und Terrasse werden mit Sofa und Sessel wohnlich ausgestattet. Dabei dürfen gemütliche Kissen in den verschiedensten Größen und Farben nicht fehlen.
Wer den besonderen Geschmack liebt, für den gibt es extravagante Balkonmöbel, die jeden Besucher ins Staunen versetzen. So gibt es beispielsweise Tische mit integrierten Halterungen für Blumentöpfe.

Der Garten als Wohnraum

Auch hier dominieren Sofa und Sessel oder gemütliche Sitzgarnituren anstelle der bisher üblichen Gartenmöbel. Ob die Wahl eher auf das kuschelige Sofa zwischen den hohen Blumen-Stauden fällt. Oder die extravagante Multifunktionsliege den Vorzug erhält – das bleibt dem individuellen Geschmack überlassen. Die Gartenmöbel sind funktionell und dennoch pflegeleicht und sie kommen überwiegend in edler Optik daher. Farblich sind für 2012 Blau, Beige und Weiß angesagt. Ebenfalls im Trend liegen alle Sandtöne. Sie reichen von ganz hellem, fast rosé angehauchtem Farbton bis hin zum eleganten Schokobraun. Vereinzelt taucht auch die Farbe Schwarz auf, die interessante Farbakzente setzen und strukturelle Funktionen haben kann. Wer eher wärmere Töne vorzieht, für den bieten sich ein zartes Apfelgrün und das warme Terracotta an. Das sind ebenfalls aktuelle Farben, die 2012 ihren Auftritt haben.

Die Materialien der Gartenmöbel

Für Garten, Terrasse und Balkon bleibt nach wie vor das stilvolle Polyrattan in Mode. Oder das natürliche Rattangeflecht, des in verschiedenen Farbtönen gibt. Ein Hauch von Luxus vermitteln weiße Rattanmöbel für den Garten. Holz im Garten – dieser Trend bleibt immer in Mode.
Die Kombination der Gartenmöbel aus Holz, Glas und Metall liegt nach wie vor im Trend. So finden sich in der Kombination von Gartentisch, Sessel und Liege oft unterschiedliche Materialien. Aluminium und Edelstahl sind mittlerweile in pflegeleichter Ausführung zu haben. Passend zum jeweiligen Stil im Garten unterstreichen Hingucker wie Accessoires wie Blumenkübel, Hängematte oder Skulpturen den neuen Trend.
Photourheber: rsphoto – FotoliaSimilar Posts:

Tags: ,